ANTIKE GETREIDESORTEN

aus alten Verna-Körnern oder Senator Cappelli -Körnern

Einige frische oder getrocknete Teigwaren werden aus Verna- oder Senatore Cappelli-Weizen hergestellt, die mit natürlichen Methoden vom Betrieb Sequerciani produziert werden.

Die Kaltverarbeitung und das Steinmahlen verändern die ernährungsphysiologischen Eigenschaften nicht, und der Geschmack ist auch auf die Bronzezeichnung und die langsame Trocknung bei niedriger Temperatur zurückzuführen.

Diese Pastasorten sind aufgrund des geringeren Glutengehalts der Körner gesünder und besser verdaulich.